Erfahrung in der Objektmöblierung

Seit bald 30 Jahren befasse ich mich mit der Objektmöblierung. Es gibt wahrscheinlich kaum einen Gebäudetypus, den ich nicht mit Stühlen, Tischen, Betten und anderem Mobiliar ausstatten durfte. Mein Weg begann in der damaligen Sedorama AG in Ostermundigen. Erich T. Utiger verdanke ich sehr viel; er hat mir diese spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit von der Pike auf beigebracht. Anschliessend war ich bei einer grossen Krankenkasse während mehrerer Jahre für sämtliche Möblierungsprojekte, vor allem bei Filialerneuerungen und -eröffnungen, verantwortlich.

Zurück bei Sedorama in Schönbühl – heute Brunner AG – durfte ich die Niederlassung Winterthur und somit den Ostschweizer Markt etablieren und betreuen. 14 Jahre sind seither vergangen, in denen ich ein grosses Beziehungsnetz aus Architektinnen, Planern, Inneneinrichterinnen, Händlern, Herstellern und natürlich Kundinnen und Kunden aufbauen konnte. Seit Juli 2018 stehe ich Ihnen nun für Ihre Möblierungsprojekte als Beraterin, Projektleiterin, Einkäuferin, Kostenmanagerin und administrative Unterstützerin zur Verfügung.

Ich bedanke mich herzlich bei folgenden Kundinnen und Kunden für ihre Wortspenden:

Andreas Bucher, (ehem.) Vizedirektor / Einstein St. Gallen, Hotel Congress Spa
„Unser gesamtes Interieur, von der Reception bis zum Gästezimmer, muss einen hohen ästhetischen Anspruch erfüllen. Das gilt auch für die Möblierung im Seminar- und Kongressbereich. Mit ihrem ausgeprägten Gestaltungssinn und ihren umfassenden Materialkenntnissen hat Rita Wenger unsere visuellen Vorgaben mit den vielfältigen technischen Anforderungen unter einen Hut gebracht und uns auf viele praktische Details aufmerksam gemacht.“